Ein besonderes Konzept, das Offgemöbelt anbietet, ist das “Modulare Konzept”. Dieses  von uns entwickelte Ausbaukonzept bietet die Möglichkeit einen Land Rover Defender ohne Veränderungen am Fahrzeug mit verschiedenen Modulen auszurüsten. Das Konzept basiert auf einzelnen Modulen, die mit speziellen Verbindungselementen miteinander montiert sind. Die einzelnen Module können so mit wenigen Handgriffen entriegelt und an einem anderen Platz wieder befestigt werden. So kann jederzeit eine Schlaffläche im Wagen genutzt werden, oder die Küche bei gutem Wetter sofort auch draußen genutzt werden.

Um diesen Ausbau in ihren Defender zu montieren werden keinerlei Umbauten am Fahrzeug benötigt. Einzig die hintere Sitzbank muss für einen Komplettausbau entfernt werden.  Die Befestigung der Module erfolgt an vorhandenen Befestigungspunkten im Defender, die Radlauf-Module werden zusätzlich noch untereinander verschraubt.  Je nach dem wie das Fahrzeug genutzt werden soll, kann die Anzahl der Module an die Anzahl der gewünschten Sitzplätze angepasst werden. Die Radlauf-Module mit max. 4 Zusatzmodulen dieses Konzeptes können in einen Defender 110 mit hinterer Sitzbank als auch in einen Defender 90 eingebaut werden.

  • Keine dauerhaften oder bleibenden Veränderungen am Fahrzeug
  • in wenigen Minuten komplett entfernt
  • keine Vorbereitungen erforderlich
  • wird Modular an die Voraussetzungen bzw. Anforderungen angepasst
  • kann in jedes Defender Modell eingepasst werden
  • Schlafen im Fahrzeug
  • Stauraum optimiert

Durch die Befestigung der Module an vorhandene Befestigungspunkte  innerhalb des Fahrzeuges, kann der gesamte Ausbau in kurzer Zeit  wieder  entfernt werden und der Defender steht ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Die einzelnen Module, oder auch Kisten, können an ihre individuellen Wünsche angepasst werden. Eine Kiste mit Waschbecken/ Wasserversorgung ist dabei ebenso möglich wie ein Küchenmodul oder ein Schubladenmodul.

 

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an diesem speziellen Konzept haben!